Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

RSA5000-AMK Option Advanced Measurement Kit für RSA5000 Serie Spektrum Analyzer

Preis
 
495,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit: bitte anfragen
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

RSA5000-AMK Option Advanced Measurement Kit für RSA5000 Serie Spektrum Analyzer

Die Lizenz wird per E-Mail geliefert, die Installation erfolgt am Gerät.

Option für erweiterte Messfunktionen.

Mit dieser Funktion wird der Bildschirm in 2 Fenster unterteilt, wobei im oberen Fenster der Kurvenverlauf angezeigt wird. Im unteren Fenster werden die Messergebnisse dargestellt.

Funktionen

T-Power: Das Gerät wechselt in den Zero span Modus und berechnet die Leistung auf Basis der Zeitachse.
Einstellbare Messungen: Peak, Average und RMS

ACP- Nachbarkanalleistung: Misst die Leistung des Hauptkanals, die Leistung benachbarter Kanäle und die Leistungsdifferenz zwischen dem Hauptkanal und jedem der benachbarten Kanäle.

Multichanel PwrMisst die Leistung und Leistungsdichte mehrerer Kanäle oder die der angegebenen Kanalbandbreite.
Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden die Spanne und die Auflösungsbandbreite (RBW) des Analysators wird automatisch auf kleinere Werte eingestellt.

Occupied BW:  Bandbreitenberechnung eines Signals, Abweichung der Mittenfrequenz (Transmit Freq Error)

Emission BW: Messung der Bandbreite zwischen zwei Punkten am Signal mit Einstellung eines Differenzwertes in dB in Bezug auf den höchsten Wert innerhalb einer Spanne.

C / N Ratio (Träger / Rausch-Verhältnis): Misst die Leistung des Trägers und die des Rauschens mit der angegebenen Bandbreite sowie deren Leistungsverhältnis.

Harmonic Distortion: Misst die Leistung jeder Ordnung von Harmonischen und die Gesamtharmonische 
Verzerrung (THD) des Trägers. Die höchste Ordnung der Harmonischen für die Messung ist 10. 
Die Amplitude des Trägersignals muss größer sein als -50 dBm. 

TOI: Misst den Intercept Point (Schnittpunkt) dritter Ordnung (TOI) eines Zweitonsignals mit derselben Amplitude und ähnlichen Frequenzen. Ebenfalls gemessen werden die Frequenzen und Amplituden von:  Unterer Ton, Oberer Ton, Unterer 3. TOI und Oberer 3. TOI sowie der Schnittpunkte sowohl des unteren 3. TOI als auch des oberen 3. TOI.

 

 

Mehr Informationen finden Sie in der Anleitung, klicken sie hier

Zusätzliche Informationen:
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: