Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fluke a3004 FC Wireless mA-ProzessStrommesszange für 4-20 mA DC

Preis
 
707,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Wireless-Strommesszange, die Messungen drahtlos an die Fluke-Connect®-fähigen Master-Geräte überträgt.

Die 4-20-mA-Wireless-Gleichstrommesszange Fluke a3004 FC überträgt Messwerte drahtlos an die nachfolgend aufgeführten, mit Fluke Connect® kompatiblen Master-Einheiten:

  • Digitalmultimeter Fluke 3000 FC
  • Wärmebildkameras Fluke Ti200/300/400
  • PC über optionalen Adapter pc3000 FC
  • Mobile Fluke-Connect-App
  • Wärmebildkameras TiX560 und TiX520

Wichtigste Funktionen der 4-20-mA-Wireless-Gleichstrommesszange Fluke a3004 FC:

  • Messung von 4-20-mA-Stromschleifensignalen ohne Unterbrechen des Stromkreises
  • abnehmbare Stromzange mit Verlängerungskabel zur Messung an engen Stellen
  • als eigenständiges Messgerät oder Teil eines Systems verwendbar
  • Protokollierungsfunktion zum Aufzeichnen und Speichern von bis zu 65.000 Messwerten

Ansehen. Speichern. Teilen.

Alle Fakten immer zur Hand. Die 4-20-mA-Wireless-Gleichstrommesszange Fluke a3004 FC ist Teil einer wachsenden Familie drahtloser Messgeräte und ermöglicht Ihnen die Aufzeichnung und Protokollierung von Messdaten über der Zeit sowie die gemeinsame Nutzung der Messdaten mit der Fluke-Connect™-App und der Videoanruffunktion ShareLive™.

Mit Fluke-Connect-fähigen Wireless-Messgeräten können Sie an schlecht zugänglichen und an gefährlichen Stellen messen, ohne sich selbst der Gefahr auszusetzen. Der Vorgang ist ganz einfach. Schließen Sie die Strommesszange a3004 FC oder eines der anderen Wireless-Messmodule aus der Fluke Connect Familie an die Messstellen an, und lesen Sie die Ergebnisse aus sicherer Entfernung auf dem Fluke Connect Multimeter oder einem PC ab.

Darüber hinaus können die Fluke-Connect-Messgeräte sogar Messdaten an Ihr Smartphone senden, sodass Sie vor Ort durchgeführte Messungen speichern und jederzeit und an jedem Ort mit Ihrem Team teilen können.

Überprüfung und Fehlersuche an 4-20-mA-Stromschleifen bei Umrichtern, SPS-Systemen und Energiemanagementsystemen in Gebäuden

  • Zeiteinsparung, da die Stromschleife zur Überprüfung von 4-20-mA-Signalen NICHT unterbrochen werden muss
  • Geht Ihnen Zeit durch folgende Arbeiten verloren?
    • mA-Messungen durch Abklemmen einer Leitung und Unterbrechen der Schleife
    • Messwarte verständigen, um eine Schleife abzuschalten
    • Prüfung analoger Ein- und Ausgänge an einer Steuereinheit
    • Fehlersuche an Geräten mit mA-Eingängen und Ausgängen
    • Reparatur zeitweilig gestörter oder defekter 4-20-mA-Stromschleifen
  • Jetzt können Sie Fehler an 4-20-mA-Stromschleifen suchen und beseitigen, ohne die Schleife zu unterbrechen oder die Anlage herunterzufahren.
  • Sie können Daten an ein Notebook senden und haben zusätzlich zur Protokollierung die Möglichkeit zur Analyse und Diagnose der Daten.
  • Mit dem Wireless-USB-Adapter aus der Fluke Connect Serie können Sie protokollierte Daten von den Wirelss-Messmodulen erfassen, indem Sie an einem aktiven Modul vorbeigehen und die protokollierten Daten herunterladen.
  • Sie können die Daten mit dem PC analysieren und die Ergebnisse mithilfe der Fluke-Cloud™-Speicherung und der Videoanruffunktion ShareLive™ gemeinsam mit anderen nutzen. Sie können Daten oder Grafiken anzeigen, um die Meinung von Teammitgliedern einzuholen.
Gleichstromfunktion
Messbereich 0,05 mA bis 20,99 mA 
21,0 mA bis 99,9 mA
Auflösung 0,01 mA
0,1 mA
Genauigkeit 0,2 % ± 5 Digits, 1,0 % ± 5 Digits

 

Technische Daten
LCD mit Hintergrundbeleuchtung 3½-stellig
Protokollierrate/Intervall 1 Sekunde minimal/mit PC oder über Frontplatte einstellbar
Stromversorgung 2 Batterien AA
NEDA 15 A
IEC LR6
Betriebsdauer 45 Stunden
Speicher Aufzeichnung von bis zu 65.000 Messwerten
HF-Kommunikation 2,4 GHz im ISM-Band
Max. Abstand für Kommunikation über HF Im Freien, ohne Hindernisse: bis 20 m
Versperrt durch Wände mit Gipskarton: bis 6,5  m
Versperrt durch Betonwand oder Stahl-Schaltschrank: bis 3,5  m
Betriebstemperatur -10 °C bis +50 °C
Temperatur bei Lagerung -40 °C bis +60 °C
Temperaturkoeffizient 0,1 x (angegebene Genauigkeit) pro °C (< 18 °C oder > 28 °C) addieren
Relative Luftfeuchte bei Betrieb 90 % bei 35 °C
75 % bei 40 °C
45 % bei 50 °C
Höhe über NN Betrieb: 2000 m
Lagerung: 12.000 m
EMV EN 61326-1:2013
Maximal zulässige Spannung zwischen Eingangsklemme und Erde 30 V DC oder AC (Effektivwert)
Zertifizierungen CSA C-US
CE
FCC: T68-FBLE
IC: 6627A-FBLE
Schutz vor Umwelteinflüssen (IP-Schutzart) IP 42
Max. Zangenöffnung 4,5 mm
Abmessungen (H x B x T) 16,5 x 6,35 x 3,56 cm
Gewicht 0,299 kg

Lieferumfang:

  • Messzangenmodul a3004
  • Batterien
  • Tragegurt
  • Kurzanleitung
Zusätzliche Informationen:
Datenblatt 2.0 MB
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: