Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Fluke Serie BT500 Batterietester

weitere Bilder:
Preis
 
ab 3.217,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Beschreibung
Informationen
Zubehör
Bewertungen
Frage zum Produkt

Unkomplizierte Tests, ein vereinfachter Arbeitsablauf und eine intuitive Bedienoberfläche schaffen ein neues Maß an Bedienungsfreundlichkeit beim Testen von Batterien und Akkus.

Der Fluke-Batterietester der Serie 500 ist das ideale Testgerät für die Wartung, Fehlersuche und Leistungsprüfung von einzelnen ortsfesten Batterien und Batteriesätzen, die in kritischen Anwendungen eingesetzt werden. Intuitive Bedienoberfläche, kompaktes Design und robuste Konstruktion gewährleisten ein Optimum an Leistung, Testergebnissen und Zuverlässigkeit. Der Fluke-Batterietester der Serie 500 deckt eine große Bandbreite an Batterietestfunktionen ab. Diese reichen von Gleichspannungs- und Widerstandstests bis zu umfangreichen Zustandstests, bei denen ein automatisierter String-Funktionstest genutzt wird. Der Tastkopf enthält ein integriertes Infrarot-Temperaturmesssystem. Batterietester der Serie 500 sind für Messungen an allen Arten von ortsfesten Batterien und Akkus vorgesehen.

Jetzt auch als Set mit abgewinkelten Messspitzen erhältlich.

  • Messfunktionen: Batteriewiderstand, Gleich- und Wechselspannung, Gleich- und Wechselstrom, überlagerte Wechselspannung, Frequenz und Batterietemperatur.
  • Sequenzmessungsmodus: Automatische oder manuelle Sequenzprüfung der Batteriegruppen (mit intelligentem Tastkopf BTL21) und automatische Speicherung der Messwerte, wie z. B. Spannung, Widerstand und Temperatur.
  • Umfassende Protokollierung: Alle gemessenen Werte werden während des Tests automatisch aufgezeichnet und können auf dem Messgerät überprüft werden, bevor sie für eine Unterwegs-Analyse heruntergeladen werden.
  • Optimierte Bedienoberfläche: Die schnelle Einstellung dank Benutzerführung stellt sicher, dass Sie jedes Mal die korrekten Daten aufzeichnen, und die Kombination aus visuellen und akustischen Feedback-Hinweisen verringert die Gefahr, dass Messungen durcheinander gebracht werden.
  • Schwellenwert-Vergleich: Konfigurieren Sie für den Widerstand und die Spannung mehrere Referenzwerte und Schwellenwerte. Das Vergleichsergebnis, ergänzt durch eine Sprachausgabe, wird nach jeder Messung angezeigt.
  • Ergonomische Messleitungen: Die robusten Kelvin-Messspitzen (koaxial, zweipolig) mit ferngesteuerter Speichertaste reduzieren die Prüfzeit und steigern die Effizienz.
  • Tastkopfverlängerungen: Lange Messspitzen ermöglichen doppelt „gestapelte“ Zellen.
  • Intelligenter Messspitzensatz (BT520 und BT521): Integrierte LCD-Anzeige, Infrarot-Temperaturmessung (nur BT521), Handlampe, gesprochenes Feedback, Aufzeichnung der Spannungsanzeigen und Protokollierung der Temperatur – automatisch oder mittels Speichertaste.
  • Verbesserte Datenanalyse: Mit der integrierten Verwaltungssoftware lassen sich Trends schnell vergleichen, Ergebnisse analysieren und Berichte erstellen.
  • Einfache Berichterstellung: PDF-Berichte auf der PC-Software mit Analysegrafiken und Datentabellen erstellen oder Berichte mit CSV-Datei schnell per E-Mail über die App versenden.
  • Drahtlose Kommunikation: Für den Datendownload und die Remote-Anzeige während der Messung. Durchführung und E-Mail-Versand von Messdaten über eine iOS-App.
  • Betriebsdauer mit Akku: Lithium-Ionen-Akku (7,4 V, 3000 mAh) für über acht Stunden Dauerbetrieb.
  • USB-Anschluss: Für den schnellen Datendownload in die Datenanalyse- und Berichtsverwaltungssoftware.
  • Erfüllt höchste Sicherheitsspezifikationen: CAT III 600 V, 1000 V DC max. für sichere Messungen rund um die Batteriestromzufuhr.
 
   

Technische Daten:

Funktionen Bereich Auflösung Genauigkeit (% v. Mw. + Digits) BT510 BT520 BT521
Batteriewiderstand1 3 mΩ 0,001 mΩ 1% +8
30 mΩ 0,01 mΩ 0,8% +6
300 mΩ 0,1 mΩ 0,8% +6
3000 mΩ 1 mΩ 0,8% +6
V DC 6 V 0,001 V 0,09% +5
60 V 0,01 V 0,09% +5
600 V 0,1 V 0,09% +5
1000 V 1V 0,09% +5    
Wechselspannung (45 Hz bis 500 Hz mit 800-Hz-Filter) 600 V 0,1 V 2% +10
Frequenz (angezeigt mit Vac und Aac)2 500 Hz 0,1 Hz 0,5% +8
Welligkeit bei Wechselspannung (max. 20KHz) 600 mV 0,1 mV 3% +20
6000 mV 1 mV 3% + 10
Gleichstrom/Wechselstrom (mit Stromzange Fluke i410 als Zubehör) 400 A 1:00 AM 3,5% +2    
Temperaturmessung 0°C bis 60°C 1°C 2°C    
Messgeräte-Modus 999 Datensätze mit Zeitstempel zu jeder Messstelle
Mehrfachmessungen bis zu 100 Profile und 100 Profilvorlagen (in jedem Profil können maximal 450 Batterien gespeichert werden) mit Zeitstempel
1 Die Messung basiert auf der Injektionsmethode, bei der Wechselspannung angelegt wird. Das angelegte Quellensignal beträgt < 100 mA, 1 kHz.
2 Triggerpegel V AC: 10 mV, Aac: 10 A

Messbetriebsarten BT510 BT520 BT521
Widerstand (mΩ)
Batteriespannung
Gleichspannung
Wechselspannung und Frequenz (Hz)
Welligkeit
Temperatur am Minuspol der Batterie    
Gleichstrom und Wechselstrom (und Frequenz)    
Digitalmultimeter-Modus
Mehrfachmessungen
Entladungsmessung
Automatische Speicherung von Messdaten
Drahtlose Kommunikation    
Speicheranzeige

Allgemeine technische Daten
Abmessungen (H x B x T) 22 cm x 10,3 cm x 5,8 cm
Gewicht 850 g
Bildschirmabmessungen 7,7 cm x 5,6 cm
Schnittstelle Mini-USB

Umgebungsbedingungen
Betriebstemperatur 0°C bis 40°C
Lagerungstemperatur -20°C bis 50°C
Temperatur beim Laden des Lithium-Ionen-Akkus 0°C bis 40°C
Relative Luftfeuchte bei Betrieb Nicht kondensierend (10°C)
≤ 80% relative Luftfeuchte (bei 10°C bis 30°C)
≤ 75% relative Luftfeuchte (bei 30°C bis 40°C)
Max. Höhenlage bei Betrieb Meeresspiegel bis 2000 Meter
Max. Höhenlage bei Lagerung Meeresspiegel bis 12.000 Meter
Schutzart Schutzart IP 40
Funkwellen FCC-Klasse A
Schwingungsanforderungen MIL-PRF-28800F: Klasse 2
Fallversuchhöhe 1 Meter
Temperaturkoeffizienten Für jedes Grad Celsius über 28°C oder unter 18°C sind 0,1 x der angegebenen Genauigkeit zu addieren
Erfüllung der Sicherheitsnormen 600 V CAT III
EMV IEC 61326
RoHS China, Europa
Schutzklasse 2 Verschmutzungsgrad II
Übereinstimmungen mit Normen für Batterien und Akkus UN38.3
UL2054
IEC 62133
2G gemäß IEC68-2-26, 25G und 29
 
     
 
308,00*
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: