Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Transmille Multifunktionskalibratoren - Serie 3000

weitere Bilder:
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Transmille Multi-Funktionskalibratoren - Serie 3000

  • Kalibrator mit 8 ppm Genauigkeit: Modell 3010
  • Kalibrator mit 25 ppm Genauigkeit: Modell 3041
  • Kalibrator mit 50 ppm Genauigkeit: Modell 3050
  • AC/DC Spannung bis 1000 V
  • AC/DC Strom bis 30 A (Modelle 3010/3041)
  • 2- & 4-Draht Widerstand bis 1 GOhm
  • Kapazität bis 10 mF
  • Frequenz bis 10 MHz
  • RS232-Schnittstelle Standard (USB/IEEE488 Optionen)
  • Optionen/Zubehör: Oszilloskop-Kalibrierung bis 600 MHz, Adapter für Leistungs-Kalibrierung
  • Temperaturadapter, Stromzangenadapter, Drucksensoradapter
  • PC-SoftwareProCal 3 + ProCal-Track 3 für automatische Kalibrierung und Management


Die Multi-Funktionskalibratoren der Serie 3000 des Herstellers Transmille sind für über 18 unterschiedliche Gerätearten vom einfachen Analoginstrument bis hin zum modernen Digitalgerät zu verwenden. Die Kalibratoren sind in einem völlig neuen Gehäuse untergebracht und bieten jetzt ein rubber-key basiertes Eingabefeld mit sehr langer Lebensdauer und bequemer Bedienung. Das neue Gehäuse ist robust und sichert damit die Elektronik gerade auch während des Transports. Eine schnelle „warm up time“ garantieren einen problemlosen Einsatz besonders bei portablen Anwendungen.
Die Software ProCal 3 ist für die manuelle Kalibrierung und ProCal 3 Track für die automatische Kalibrierung mit dynamischer Verfolgung des ganzen Management-Prozesses gedacht. Das heißt, angefangen vom Eingang eines zu kalibrierenden Gerätes, die eigentliche Kalibrierung, bis hin zum Versand zum Kunden mit Erstellung der Versanddokumente, wird von dieser Software alles protokolliert und dokumentiert. Die beiden Softwares arbeiten nahtlos zusammen und können aber auch als individuelle Applikationen einzeln betrieben werden. Es sind die Standard Zertifikatformulare nach ISO 9000/17025 enthalten. Der Import und Export von Daten ist über Visual Basic oder auch Microsoft Access leicht möglich.
Besonders zu erwähnen ist die einfache Erstellung neuer Kalibrierprozeduren über den Procedure Wizard. In wenigen Minuten kann der Anwender neue Kalibrierroutinen für neue Gerätearten erstellen oder sogar auch bestehende Kalibrierroutinen „on the fly“ ändern.

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: