Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Chauvin Arnoux PAC 17 Oszilloskop-Stromzange mit BNC Stecker, 40/400 A AC, 60/600 A DC, 10 mV/A oder 1 mV/A

Neu
Preis
 
250,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Letzte Bestände
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Chauvin Arnoux PAC 17 Oszilloskop-Stromzange mit BNC Stecker, 40/400 A AC, 60/600 A DC, 10 mV/A oder 1 mV/A

Die Modellreihe „PAC“ umfasst Strommesszangen, die den Hall-Effekt zur Messung von Gleich- und Wechselströmen nutzen.

Damit Kabel von einem Durchmesser von 30 mm oder 2x24 mm und kleine Stromschienen umschlossen werden können, werden zwei Formen angeboten.
Die Modellreihe umfasst die Zangen PAC1x und für höhere Stromstärken die Zangen PAC2x.
In Verbindung mit einem Oszilloskop kann dieser isolierte Strommessgeber mit seinen 2 Messbereichen verwendet werden, um Spitzenstromstärken bis 600 A DC mit einer Bandbreite von bis zu 30 kHz darzustellen.
Der Stromwandler verfügt über einen vereinfachten Nullabgleich ZeroDC und eine wählbare Umschaltung auf Standby-Betrieb.

Wichtigste technische Daten des Modells PAC17:

  • Nennstromstärke: 40 AAC / 60 ADC - 400 AAC/600 ADC
  • Ausgangssignal: Gleich- und Wechselspannung
  • Verhältnis Ausgang/Eingang: 10 mV / A, 1 mV / A
  • Ausgang: Koaxialkabel und isolierter BNC-Stecker
Zusätzliche Informationen:
Datenblatt 2.4 MB
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha