Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

BK Precision 2190E (100 MHz / 1 GSa/s)

weitere Bilder:
Preis
 
470,00*
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Lieferzeit: bitte anfragen
Beschreibung
Informationen
Frage zum Produkt

Das Oszilloskop 2190E besticht durch gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Mit erweiterten Trigger-Funktionen, großem Speicher bis zu 40.000 Punkten und umfangreichen Features wie Pass / Fail-Limit-Tests, digitaler Filterung, Waveform Recorder und 32 automatischen Messungen bietet dieses Oszilloskop leistungsstarke Tools in einem kleinen, erschwinglichen Paket.

Ideal für den Unterricht und Lehrbetrieb!

  • Beide Kanäle direkt einstellbar - ohne Umschaltung
  • EDU Modus (Education): Abschaltung der Auto-, Measure- und Cursor-Taste möglich, damit der Schüler die Einstellungen zur Messung selbstständig vornehmen kann.
  • 100 MHz Bandbreite, 1 GSa / s Abtastrate
  • Großes 7 "Breitbild-Farbdisplay mit 800 x 480 Auflösung bietet einen deutlich größeren Sichtbereich als typische Ökonomie-Oszilloskope (5,7")
  • 32 automatische Messungen
  • FFT plus vier zusätzliche mathematische Funktionen
  • Vielseitige Triggerfunktionen wie Pulsbreite, zeilenselektierbares Video, Steilheit und wechselnder Trigger
  • Zu den fortgeschrittenen Tools gehören Digitalfilter mit einstellbaren Grenzwerten, Pass / Fail-Tests und Waveform Recorder-Modus
  • 12 verschiedene Sprachenbenutzeroberflächen und kontextsensitive Hilfe
  • Spezielle EDU-Modus ermöglicht Pädagogen zu deaktivieren Auto-Set-Taste, Messen Menü und Cursors-Menü
  • PC-Software, mit der Sie das digitale Speicheroszilloskop fernsteuern und Wellenformdaten erfassen, speichern und analysieren können
  • Frontseitiger USB-Host-Port zum Speichern und Abrufen von Wellenform-Setups, Daten und Screenshots vom Oszilloskop auf ein USB-Flash-Laufwerk
  • LAN und USBTMC-kompatibler USB-Geräteport, der SCPI-Befehle für die Remote-PC-Steuerung unterstützt
  • GPIB-Konnektivität mit optionalem USB-zu-GPIB-Adapter (Modell AK40G)

Zusätzliche Informationen:
Datenblatt 3.3 MB
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage: