Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Touchscreen-Technologien – Möglichkeiten

Projected Capacitive (PCAP) Touch Technology 

PCAP ist ein kapazitives System, das für Elo TouchSystems Touchmonitore ein sensitives, präzises Multi-Touch-Erlebnis bietet. Mit einer firmeneigenen Glas-auf-Glas-Laminierungskonfiguration reagiert es auf eine leichte Berührung in einem nahtlosen Design ohne Zargen. Ohne eine Deckschicht oder ein Substrat ist die reine Glasoberfläche fast unmöglich physikalisch "abzunutzen" und ist leicht zu reinigen. Projizierte kapazitive Touchscreens kombinieren hohe Auflösung mit ausgezeichneter Transparenz und elegantem randlosen Design. sie sind damit eine ausgezeichnete Wahl für die meisten öffentlichen Veranstaltungsorte, einschließlich Einzelhandel und Gastgewerbe. Egal, ob mit Fingern oder Handschuhen aktiviert, es liefert konstant eine schnelle, präzise und driftfreie Touch-Reaktion. 

PDF-DATENBLATT download

Projected Capacitive2 Touch Technology

Die Elo Projected Capacitive Touch-Technologie ermöglicht Berührungen direkt oder über eine schützende Außenschicht:

1. Der DirectTouch Touchscreen besteht aus einer 3mm Glasschicht
2. Der ThruTouch Touchscreen erkennt Berührungen durch eine vom Kunden installierte bruchsichere Scheibe mit einer Dicke von bis zu 10 mm. Die vom Kunden installierte Scheibe kann Stößen, Kratzern, Vandalismus, Hitze, Regen, Schnee und Eis oder aggressiven Reinigungsflüssigkeiten standhalten und eignet sich daher hervorragend für Außenanwendungen. Der neue Projected Capacitive2 Touchscreen ist dünner und leichter als frühere Versionen. In Verbindung mit dem neuen busbetriebenen externen 6610 USB-Controller und dem dedizierten Treiber wird eine höhere Zuverlässigkeit und längere Lebensdauer erreicht, was zu einer driftfreien Reaktion und einer wartungsarmen Einheit führt, die keine Neukalibrierung erfordert.

PDF-DATENBLATT download

 

Surface Capacitive-Technologie

Surface Capacitive Touchscreens bieten eine Lösung für Kunden, die eine Alternative zu den heute verfügbaren Capacitive-Optionen suchen. Die schmalen, patentierten Z-Border von Elo bieten einen inhärent linearen Sensor. Aufgrund der transparenten Schutzbeschichtung ist der Sensor gegenüber Kratzern und Abrieb resistent. Die Touchleistung bleibt von alltäglichen Beanspruchungen und negativen Einflüssen wie Schmutz, Staub, Kondensation, verschütteten Flüssigkeiten, Verunreinigungen oder Reinigungslösungen unbeeinträchtigt. Dennoch reagieren Surface Capacitive Touchscreens schnell und leicht und zeichnen sich durch ihre hervorragende Ziehleistung aus. Der von Elo konstruierte Kontroller reagiert zudem auf schnelle, leichte Berührungen und funktioniert selbst bei schlechter Erdung driftfrei. Lesen Sie mehrüber die Projected Capacitive-Technologie.

PDF-DATENBLATT download 

AccuTouch Widerstandstechnologie

Die AccuTouch-Fünf-Draht-Widerstandstechnologie ist mit ihrer unübertroffenen Leistung das Arbeitspferd unter den resistiven Touchscreens. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), dem Fingernagel oder anderen Gegenständen wie z.B. einer Kreditkarte erhalten Sie jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die gegen widrigste Umwelteinflüsse, wie beispielsweise verschüttete Flüssigkeiten und Spritzwasser, hohe Luftfeuchtigkeit und Reinigung beständigen Bildschirme sind im Hinblick auf Verschmutzungen die widerstandsfähigsten Geräte auf dem Markt. AccuTouch wird häufig am Point-of-Sale (POS), in der Industrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt und ist in verschiedenen Ausführungen für Flachbildschirme und CRT-Lösungen erhältlich. Lesen Sie mehr über die AccuTouch-Technologie und ihre Funktionsweise.

PDF-DATENBLATT download

CarrollTouch-Infrarot-Technologie

Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist die idealeTechnologie für raue Umgebungsbedingungen. Sie ist die einzige Technologie, für die keine Glasscheibe oder ein Substrat erforderlich ist, um Berührungen zu erkennen, wodurch ein physikalischer Verschleiß des Touchscreens unmöglich wird. Die CarrollTouch-Technologie kombiniert erstklassige Optik mit hervorragender Abdichtbarkeit. Aus diesem Grund eignet sie sich optimal für raue Produktionsumgebungen und Kioskanwendungen z.B. mit erweiterten Temperaturanforderungen. Bei Berührung mit dem Finger (oder auch Handschuh), Fingernagel oder Stift liefert der Touchscreen jedes Mal eine schnelle und akkurate Reaktion. Die CarrollTouch-Infrarot-Technologie ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar. Lesen Sie mehr über die CarrollTouch-Technologie und ihre Funktionsweise.

PDF-DATENBLATT download

IntelliTouch Oberflächenwellen-Technologie

Die IntelliTouch-Oberflächenwellen-Technologie repräsentiert bzgl. Optik den Touch-Standard. Die Konstruktion aus reinem Glas sorgt für eine hervorragende Optik und macht sie zur kratzbeständigsten Technologie auf dem Markt. Es ist beinahe unmöglich, diesen Touchscreen physikalisch zu verschleißen. IntelliTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirm- und benutzerdefinierte CRT-Lösungen verfügbar. Lesen Sie mehr über die IntelliTouch-Technologie und ihre Funktionsweise.

PDF-DATENBLATT download

SecureTouch-Oberflächenwellen-Technologie

SecureTouch bietet alle Funktionen von IntelliTouch und darüber hinaus durch den Einsatz von Hartglas eine außerordentlich hohe Bruch- und Vandalismusbeständigkeit. Es ist beinahe unmöglich, diese Touchscreens zu zerbrechen oder physikalisch zu verschleißen. SecureTouch wird häufig in Kiosken, Spielautomaten und Büroautomatisierungsanwendungen verwendet und ist für Flachbildschirmlösungen verfügbar. Lesen Sie mehr über die SecureTouch-Technologie und ihreFunktionsweise.

PDF-DATENBLATT download

iTouch - randlose Oberflächenwellen-Technologie

Mit mehr als 20 Jahren IntelliTouch Technologie- und Fertigungs-Know-how hat Elo die Standards für Oberflächenwellen (SAW) -Touch-Lösungen mit der Einführung der iTouch-Technologie erhöht. Die  innovative iTouch-Technologie bewegt die gesamte Touch-Detection-Hardware auf die Rückseite des Touchscreens. Das Ergebnis ist eine völlig flache, randlose Touch-Oberfläche für die Integration des Touchscreens in einen Monitor, Touchcomputer oder ein anderes elektronisches Gerät.

iTouch ist eine führende Technologie gegenüber konventionellen Surface-Acoustic-Wave-Touch-Technologien, die die gleiche robuste Leistung bietet wie die ursprüngliche IntelliTouch-Technologie. Da keine beweglichen Teile verschlissen werden, ist die Berührungsempfindlichkeit immer schnell, genau und driftfrei. Bedienung mit Finger, Handschuh oder einem weichen Stift. Die reine Glaskonstruktion ermöglicht eine hohe Lichtdurchlässigkeit, ohne die Haltbarkeit oder Funktionalität zu beeinträchtigen.

PDF-DATENBLATT download

Optical Touchscreen Technology For Interactive Digital Signage (IDS)

Die optische Touchscreen-Technologie verwendet mehrere optische Sensoren, um den Berührungspunkt bereits vor dem physischen Kontakt zu erkennen. Dies bedeutet, dass kein oder nur sehr leichter Kontakt mit der Oberfläche notwendig ist, um eine Reaktion auszulösen.
Als  Eingabegerät kann ein beliebiger Gegenstand verwendet werden oder auch die Verwendung von Handschuhen ist möglich.

Genau wie bei der IntelliTouch Oberflächenwellen-Technologie werden keine Oberflächenbeschichtungen verwendet, wodurch ein kristallklares Bild entsteht. Darüber hinaus beeinträchtigen Kratzer auf der Touch-Oberfläche nicht den Touchscreen-Betrieb. Dies ist wichtig für häufig genutzte öffentliche Umgebungen wie Lobbys, Wegfindung oder Kioske.

PDF-DATENBLATT download 

IntelliTouch Plus Multi-Touch Technology

Die Elo IntelliTouch Plus Touch-Technologie erfüllt alle von Microsoft Corp. für die Multi-Touch-Interaktivität von Windows 7 festgelegten Anforderungen für die zusätzliche Qualifizierung (AQ). Die IntelliTouch Plus Touch-Technologie basiert auf der bewährten Oberflächenwellen-Technologie mit über 20 Jahren zuverlässiger Leistung und Millionen von Installationen auf der ganzen Welt. Es zeichnet zwei simultane Berührungsstellen irgendwo auf dem Bildschirm mit drei Achsen der Berührungsinformation auf, wodurch viele der Nachteile anderer Multitouch-Technologien, wie z. B. kamerabasierte optische, die Interferenzen von Umgebungslichtvarianzen und falschen Berührungen ausgesetzt sind, überwunden werden.

PDF-DATENBLATT download 

 

 

 

PayPal-Bezahlmethoden-Logo